Impressionen  

   

   
Keine Termine

Besucher seit 05/2010  

Heute 4

Woche 159

Monat 932

Insgesamt 116231

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

SF e.V. auf Facebook  

Ihr findet den Sachsenfaustball e.V. auch auf Facebook:

   

Kurzmeldungen  

   
   

World- Games- Sieger 2017 : DEUTSCHLAND

Jugend- Europameister 2017: DEUTSCHLAND

(mit Kai Mörbe- SV Kubschütz)

 

   

SSV_Heidenau_SDM_FF2017_M45

Am vergangenen Wochenende sicherte sich das Herrenfaustballteam des SSV Heidenau M45+ An die Süddeutsche Meisterschaft vor dem amtierenden Deutschen Feldmeister vom MTV Rosenheim und dem TV Ochsenbach und fährt nun als Mitfavorit zur Deutschen Meisterschaft vom 16./17. September 2017 nach Waghäusel-Wiesental.

SSV Heidenau_Deutscher Meister 2017_M45

Am Sonntagnachmittag haben die Faustballer des SSV Heidenau die Sensation perfekt gemacht und sich nach 2015 und 2016 nun zum dritten Mal in Serie den Deutschen Hallen-Meistertitel in der Altersklasse Ü45 gesichert. Bei der Heim-DM gewann das Team das Endspiel gegen den MTV Rosenheim klar 2:0 (11:7, 11:5). Damit gelang ein Titel-Hattrick, der kaum einer Sportgruppe zuvor im Landkreis geglückt ist. Vor allem aber hielt man dem unterschwelligen, aber doch enormen Druck stand, in eigener Halle nach den monatelangen Vorbereitungen liefern zu müssen.

Die Männer 45 des SSV Heidenau spielen in dieser Feldsaison 2016 die vierte Spielzeit hintereinander und bis jetzt mit großem Erfolg. Zwei Deutsche Meistertitel in der Halle wurden im Feld 2015 noch von einer Bronzemedaille komplettiert.

M35 des SSV Heidenau - Bronzemedaille bei der Deutschen Meisterschaft

Wenn sich Heidenauer Faustballer jubelnd und teils mit Tränen in den Augen in den Armen liegen, dann muss wieder etwas Großes gelungen sein. So auch am vergangenen Sonntag um 15:10 Uhr Ortszeit in der Sporthalle des NLV Vaihingen am Rande Stuttgarts. Bereits vor dieser Deutschen Meisterschaft der Männer 35+ war für alle Beteiligten klar gewesen, dass es die letzte DM in der Altersklasse sein würde. 

Deutscher Meister der M45

Heidenaus Faustballteam der Männer 45 reiste am Wochenende als Süddeutscher Meister nach Bad Wimpfen zu den Deutschen Meisterschaften. Die Zielstellung wurde klar formuliert, Verteidigung des Titels aus dem Vorjahr.

SDM_M45_in_Heidenau

In der vergangenen Woche haben sie bereits den Süddeutschen Meistertitel in der Altersklasse 35+ geholt. Am Sonntag konnte nun auch bei den Männern 45+ gefeiert werden. Ohne Satzverlust haben die Faustballer des SSV Heidenau das Double für den Süddeutschen Raum perfekt gemacht. Damit wird die Mannschaft, die in diesem Jahr noch in beiden Altersklassen startet, bei beiden Deutschen Meisterschaften antreten. 

bild2Über weite Strecken überzeugt, dabei leidenschaftlich gekämpft und am Ende von den Fans erneut gefeiert. In eigener Halle haben die Heidenauer Faustballer am Samstag ihren Vorjahreserfolg in der Altersklasse 35+ wiederholen können. Gegen den schwäbischen Meister vom TSV Schwieberdingen und den bayerischen TV Eibach 03 blieb der Gastgeber in vier Spielen ungeschlagen.

 

Die Kubschützer Faustball- Senioren der Ü 55 holten am vergangenen Wochenende völlig überraschend den Deutschen Vizemeistertitel. Nach der Qualifikation in der Halle und dem dort belegten 9. Platz war die Mannschaft als Nachrücker der Region Süd das erste Mal bei einer Feld- Meisterschaft unterwegs. Scheinbar ohne große Chancen ging die Reise ins nördliche Bardowick.

 

Guten Morgen liebe Landesfachwarte,

bei der Hauptausschusssitzung in Alsfeld am 11.04.2015 wurde beschlossen, die DM der M60 im Feld offen auszuschreiben, d.h. es finden keine Regionalausscheidungen statt.
Jeder Mitgliedsverband, in dem eine M60-Meisterschaft ausgespielt wird, kann zwei Mannschaften, die übrigen MGV eine Mannschaft zur DM der M60 melden.
Bitte macht das in Eurem MGV bekannt.

Die Ausschreibungen findet Ihr unter: http://faustball-liga.de/spielbetrieb/senioren/meisterschaften/feld_2015/index_ger.html

Einen schönen Tag noch.

Siggi Linke
Deutsche Faustball-Liga
Präsidiumsmitglied Senioren

Am zeitigen Sonnabend startete der SSV Heidenau mit dem Spiel gegen den TV Eibach in die Vorrunde der Deutschen Meisterschaft der Männer 35. Nach kurzen Anlaufschwierigkeiten konnten die Nürnberger mit 11:9 und 11:4 bezwungen werden. Der TSV Bayer Leverkusen war, wie im Vorjahr, schon schwerer zu bespielen.

   
© ALLROUNDER