Impressionen  

   

   
Keine Termine

Besucher seit 05/2010  

Heute 1

Woche 286

Monat 2175

Insgesamt 130380

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

SF e.V. auf Facebook  

Ihr findet den Sachsenfaustball e.V. auch auf Facebook:

   

Kurzmeldungen  

   

Schülercamp 2018 vom 01.- 04.07.

 

 

Auswahllehrgang/ Jugendcamp 2018

vom 02. -05.08.

 

   

NachwuchsAm vergangenen Wochenende ging der Nachwuchsspielbetrieb in die 2.Runde. Gespielt wurde in 4 Klassen, wobei die Oberliga der männlichen Jugend U18 und die Bezirksliga Chemnitz der Jugend U14 bereits den 2.Spieltag absolvierten.

 

Oberliga männliche Jugend U16/18

In der Oberliga der männlichen Jugend U16/18 setzte die U18- Mannschaft der SG Chemie Zeitz ein erstes Achtungszeichen. Zeitz gewann alle 3 Spiele ohne Satzverlust und setzte sich auf den 2.Tabellenplatz. Die Tabellenführung übernahm die MS "An der Mulde" Rochlitz 1. trotz einer Niederlage gegen Zeitz. Allerdings hat Rochlitz 3 Spiele mehr absolviert.

Einen Wermutstropfen gab es allerdings bei diesem Spieltag. Die SG Chemie Zeitz konnte wegen Spielermangels mit der U16- Mannschaft nicht antreten und zog seine Mannschaft zurück.

Bezirksliga Dresden Jugend U14

In der Dresdner Bezirksliga der Jugend U14 fand in Hirschfelde der 1.Spieltag statt. Die Tabellenführung übernahmen gemeinsam die männliche U14 des FSV Hirschfelde und die weibliche U14 des SV Kubschütz. Beide Mannschaften behielten zum Auftakt ihre weisse Weste. Verfolgt werden die beiden Mannschaften von der männlichen U14 des SV Kubschütz, der eine Niederlage gegen die Jungs aus Bademeusel einstecken musste.

Bezirksliga Chemnitz Jugend U14

Spannend bleibt die Chemnitzer Bezirksliga der Jugend U14. Hier musste der bisherige Tabellenführer SG Waldkirchen männlich eine Niederlage gegen die Mädels aus Buna Schkopau einstecken, bleibt aber aufgrund der besseren Satzdifferenz vorn. Ohne Spielgewinn bleibt auch weiterhin die weibliche Mannschaft der SG Chemie Zeitz, die damit die Rote Laterne behält.

Bezirksliga Chemnitz Jugend U12

Ihren ersten Spieltag absolvierten die Spieler und Spielerinnen der Jugend U12 in der Bezirksliga Chemnitz. Die Tabellenführung übernahmen gemeinsam die Jungen der SG Waldkirchen und die Mädels aus Glauchau. Beide sicherten sich jeweils 3 Siege. Dahinter gibt es ein breites Mittelfeld mit den Mädel des MSV Buna Schkopau und den Jungen aus Glauchau und Zeitz. Am Tabellenende rangiert der Neuling BSC Motor Rochlitz weiblich, der zum Auftakt 3 Niederlagen einstecken musste.

   
© ALLROUNDER