Am vergangenen Wochenende fand die Süddeutsche Meisterschaft der männlichen Jugend U16 in Bad Liebenzell statt. Aus Sachsen war hier nur die SG Waldkirchen am Start. Die Vogtländer bekamen es in der Vorrunde mit dem TV Herrnwahlthann, dem TV Unterhaugstedt und dem TSV Dennach zu tun.

So richtig zufrieden konnten die Spieler um Trainer Thomas Kühne mit der Vorrundenleistung nicht sein. Nach einem vermeidbaren Unentschieden gegen Herrnwahlthann folgte eine gute Leistung gegen Unterhaugstedt, die den Vogtländern ein Unentschieden brachte. Im letzten Spiel gegen den TSV Dennach musste dann mindestens ein Unentschieden her, um den zweiten Gruppenplatz und damit eine gute Ausgangsposition für das Viertelfinale zu erzielen. Leider konnte die SGW lediglich im zweiten Satz mithalten, musste aber eine 0:2- Niederlage quittieren.

Auch am Sonntag lief es für die Vogtländer nicht besser. Im Viertelfinale war nach einer klaren 0:2- Niederlage gegen den TV Vaihingen/ Enz Endstation, es stand also letztlich der 5.Platz zu Buche.

Süddeutscher Meister wurde der TV Segnitz vor dem TV Unterhaugstedt und dem TSV Dennach. Segnitz und Unterhaugstedt haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

   

Impressionen  

   

SF e.V. auf Facebook  

Ihr findet den Sachsenfaustball e.V. auch auf Facebook:

   

   

Besucher seit 05/2010  

Heute 0

Woche 354

Monat 1598

Insgesamt 163274

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

wichtige Downloads  

   
© ALLROUNDER