Impressionen  

   

   
Keine Termine

Besucher seit 05/2010  

Heute 78

Woche 78

Monat 1190

Insgesamt 148202

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

SF e.V. auf Facebook  

Ihr findet den Sachsenfaustball e.V. auch auf Facebook:

   

Kurzmeldungen  

  • 10.11.2018 In der Bezirksliga Dresden der männlichen Jugend U14 führen nach dem 1.Spieltag beide Kubschützer Mannschaften punktgleich Tabelle an.

     
  • 10.11.2018 Der FV Glauchau führt nach dem 1.Spieltag der Oberliga der weiblichen Jugend U16 die Tabelle an. Punktgleich mit den Westsächsinnen folgen der SV Energie Görlitz und der ESV Dresden. 

     
  • 10.11.2018 Der SC DHFK Leipzig ist erster  Tabellenführer der Bezirksliga Chemnitz/Leipzig der männlichen Jugend U12. Auf dem zweiten Platz folgt der FV Rochlitz. 

     

     
  • 04.11.2018 Der FSV Rittersgrün ist erster Spitzenreiter der Männer Oberliga der neuen Hallensaison. Die Erzgebirger führen ohne Punkverlust vor dem SV Kubschütz I, dem SSV Heidenau II und dem SV Kubschütz II, die jeweils 6:2 Punkte auf ihrem Konto haben.

     
     
     
     
  • 04.11.2018 Die SG Waldkirchen ist erster Tabellenführer der neuen Saison. In der Oberliga der männlichen Jugend U16 führen die Vogtländer vor dem punktgleichen SV Lok Schleife. Platz 3 belegt der SSV Heidenau.

     

     
     
   

Spielszene vom NeujahrsturnierDer FSV 1911 Hirschfelde sichert sich einen Spieltag vor Ende der Oberligaspielrunde den Sachsenmeistertitel bei den Frauen. Nach dem etwas enttäuschenden Abschneiden beim Neujahrsturnier in Dresden setzten sich die "Hirsche" in eigener Halle gegen den FV Glauchau II und den SV Groitzsch durch und

 

gewannen alle 4 Spiele deutlich. Gegen Glauchau II setzte sich der Sachsenmeister mit 11:5; 11:4 und 11:0; 11:4, gegen Groitzsch mit 11:3; 11:5 und 11:5; 11:8 durch. Der FSV Hirschfelde belegt mit 24:0 Punkten den 1.Platz und musste lediglich gegen den SV Kubschütz und den ESV Dresden im Verlauf der Saison einen Satz abgegeben.

   
© ALLROUNDER