Am langen Himmelfahrtswochenende fand in Dresden/ Langebrück ein 3-Tageslehrgang der sächsischen Landesauswahlmannschaften der weiblichen und männlichen Jugend U14 und U16 statt. Insgesamt waren 48 Kinder und Jugendliche in den Kreis der sächsischen Landesauswahl in diesen Altersklassen eingeladen. Ziel war es, sich auf den Jürgen-Wegner-Pokal (U16) und die Deutsche Meisterschaft der Landesturnverbände (U14) vorzubereiten.

 

Am vergangenen Samstag fand die Landesmmeisterschaft der Jugend U10 statt. Zu diesem Turnier hatten sich die 7 besten Mannschaften der Bezirksmeisterschaft Dresden und die 9 besten Mannschaften der Bezirksmeisterschaft Chemnitz qualifiziert. Vom SC DHFK Leipzig wurde diese Veranstaltung ganz toll ausgerichtet.

 

Am vergangenen Wochenende fand die Süddeutsche Meisterschaft der männlichen Jugend U16 in Bad Liebenzell statt. Aus Sachsen war hier nur die SG Waldkirchen am Start. Die Vogtländer bekamen es in der Vorrunde mit dem TV Herrnwahlthann, dem TV Unterhaugstedt und dem TSV Dennach zu tun.

Foto von Larissa Härtwig

Am 09.03.2019 fanden in Bad Liebenzell die SDM der U16 weiblich statt. Die beiden besten sächsischen Mannschaften ,ESV Dresden und FV 1925 Glauchau-Rothenbach , spielten gegen die favorisierten Mannschaften aus Bayern und Baden-Württemberg.Der FV 1925 hatte in der Vorrundengruppe B TV Segnitz ,TV Unterhaugstett und TSV Calw als Gegner.

Am vergangenen Sonntag ging der vierte und letzte Spieltag der Hauptrunde der Männeroberliga über die Bühne. Bereits Ende Dezember hatte sich der SSV Heidenau I für das Final-Four qualifiziert, an diesem Wochenende standen Spielrunden in Görlitz und im Dresdner BSZ auf dem Programm.

   

Impressionen  

   

SF e.V. auf Facebook  

Ihr findet den Sachsenfaustball e.V. auch auf Facebook:

   

   

Besucher seit 05/2010  

Heute 4

Woche 66

Monat 1142

Insgesamt 164892

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

wichtige Downloads  

   
© ALLROUNDER